Link zur Startseite von Witzarchiv.net Link zur Startseite Link zur Top 10 Liste Link zur Kontaktseite Link zum Impressum

Sie sind hier bei: Religionswitze

Religions Witze Nr.: 8896

Der Pfarrer bekommt Besuch von einer Frau, die ihre tote Katze beerdigen lassen will, aber der lehnt strikt ab. Er beerdigt überhaupt keine Tiere. Sie ist ganz verzweifelt und meint: "Ich war auch schon beim evangelischen Pfarrer, aber der macht es auch nicht. Wissen Sie was, Herr Pfarrer - ich gebe ihnen auch 200 Mark dafür." Darauf der Pfarrer: "Warum haben Sie denn nicht gleich gesagt, dass die Katze katholisch ist?

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8877

Geht ein Pfarrer in den Puff,als er wieder raus geht bekommter vom Besitzer 50000 Lire. Da wundert er sich.Nacher denkt er sich,dass es vielleicht doch nicht so gut war in den Puff zu gehn.Also geht er bei einem Bischof beichten. Oh, 10mal das Vaterunser beten.Da denkt sich der Bischof,dass wollte ich doch auch schon mal machen.Geht er rein. Als er wieder raus geht bekommt er 100000 Lire.Da wundert er sich auch. Nacher denkt er sich,dass es vielleicht falsch war und geht zum Papet beichten. Oh,100mal das Vaterunser beten. Denkt sich der Papst,dass wollt ich doch auch schon mal machen. Geht auch er in den Puff,als er raus geht bekommt er 1000000 Lire.Da wundert er sich. Geht wieder rein und fragt: "Warum hab ich jetzt eigentlich 1000000 Lire bekommen?" "Eigentlich darf ich es ja nicht sagen,aber weil sie es sind. Beim Pfarrer haben wir auf Tonband aufgenommen beim Bischof auf Video und bei ihnen haben wir direckt auf den ST.PETERSPLATZ übertregen."

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8862

Sagst du jeden Abend ein Gebet auf?", fragt der Pastor den kleinen Franz. "Nein, das macht meine Mutter für mich." "Und was betet sie für dich?" "Gott sei Dank, dass du jetzt im Bett bist!

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8847

Nach seiner Kreuzigung steigt Jesus von seinem Kreuz herunter und irrt ziellos in der Gegend umher. Das Blut tropft ihm noch von den durchbohrten Haenden und Fuessen. Da sieht er einen blinden, alten Mann durch die Gegend laufen , der offensichtlich was sucht. Als er zu dem alten Mann hingeht und fragt, was er denn suche antwortete dieser : "Ich suche meinen lange verlorenen Sohn. Er hatte Naegel in Haenden und Fuessen im Holz!". Daraufhin kniet Jesus vor dem alten Mann niederund schluchzt: "Vater!". Meint der alte Mann dann geruehrt:"PINOCCHIO!"

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8768

Zwei Pfarrer treffen sich, und der eine klagt: "Schlechte Zeiten, keine Hochzeiten, keine Bestattungen mehr..." "Stimmt", meint der andere, "und wenn man nicht ab und zu unter die Leute ginge, gäbe es auch keine Taufen mehr..."

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8751

Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich bricht das Tier tot zusammen. Nach mehreren Tagen sind Mönch und Nonne dem Tode nah. Der Mönch sagt: "Schwester, ich sterbe bald. Aber vorher möchte ich noch einmal sehen, wie eine nackte Frau aussieht. Würdest Du mir den Gefallen tun?" Die Nonne tut es und zieht sich aus. Dann sagt sie: "Bruder, mir fällt ein, ich habe auch noch nie einen nackten Mann gesehen. Tust Du mir den Gefallen?" Der Mönch zieht sich ebenfalls aus. Da sagt die Nonne: "Was hast Du denn dort zwischen den Beinen?" "Das hat mir der Herrgott gegeben. Wenn ich es in Dich hineinstecke, entsteht neues Leben." Sagt die Nonne: "Dann steck es in das Kamel und las uns weiterreiten."

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8736

Die Weisen aus dem Morgenland treffen am Stall zu Bethlehem ein. Einer will geradewegs auf die Grippe zugehen und tritt dabei in einen Kuhfladen. Als er sich die Bescherung ansieht, schreit er "Jesus Christus!" Da dreht sich die Frau an der Tür zu ihrem Mann um: "Du, Josef, ich glaube, das ist ein besserer Name als Gerhard!"

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8735

Der Dorfpfarrer setzt sich zu Tisch und beginnt zu essen, ohne sein übliches Tischgebet gesprochen zu haben. Als ihn seine Frau darauf aufmerksam macht, meint er nur: "Über allem, was sich auf diesem Tisch befindet, wurde schon mindestens dreimal der Segen gesprochen!..."

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8701

Ein Afrika-Missionar besucht die Kranken in einem Negerdorf. In einem Gral findet er einen jungen Neger, der im Fieber liegt. Er untersucht ihn, gibt ihm eine Tablette und sagt zu ihm: "Du keine Angst haben, Du bald wieder gesund und arbeiten wie Elefant." "Das sein feine Sache" sagt der Neger. "Dann ich kann fahren nächste Woche wieder zu Sorbonne und können halten feine Vorlesung über Sozialpsychologie..."

1 2 3 4 5 Punkte

Religions Witze Nr.: 8698

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Priester ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft: "Scheiße, daneben!" Die Nonne ermahnt den Popen, weil der liebe Gott das Schimpfen ja so gar nicht mag. Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Popen nach einem mißlungenen Schmetterball wiederum "Scheiße, daneben!" Nun wird die Nonne aber sehr streng und verbittet sich diese gottlose Schimpferei. Der Priester nimmt sich auch zusammen, jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm wieder:"Scheiße, daneben!" - Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es stürmt und donnert, und schließlich wird die Nonne von einem Blitz getroffen. Stimme von oben: "Scheiße, daneben!"

1 2 3 4 5 Punkte

 

Impressum | Datenschutz | AGB | OS-Plattform | Kontakt | Seite empfehlen



All Rights Reserved by Witzarchiv.net

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Priester ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft: "Scheiße, daneben!" Die Nonne ermahnt den Popen, weil der liebe Gott das Schimpfen ja so gar nicht mag. Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Popen nach einem mißlungenen Schmetterball wiederum "Scheiße, daneben!" Nun wird die Nonne aber sehr streng und verbittet sich diese gottlose Schimpferei. Der Priester nimmt sich auch zusammen, jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm wieder:"Scheiße, daneben!" - Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es stürmt und donnert, und schließlich wird die Nonne von einem Blitz getroffen. Stimme von oben: "Scheiße, daneben!"

1 2 3 4 5 Punkte