Link zur Startseite von Witzarchiv.net Link zur Startseite Link zur Top 10 Liste Link zur Kontaktseite Link zum Impressum

Sie sind hier bei: Sonstigewitze


Sonstige Witze Nr.: 9804

Der teuerste Weg mit einer Frau zu schlafen, ist die Ehe.

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9803

Wie heißt das, wo man zwangsweise zusammenlebt? ... Familie!

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9800

Letztens auf der Kirmes rief ein Chinese vor so einem Zelt: "Leute kommt alle hel! Liiieeesen Attlaktion hiel. Nul 5 Malk Eintlitt! Leute kommt alle helein! Liieeesen Attlaktion hiel! Einmalig auf del Welt!" Nunja, ich zahlte die 5 Mark und trat ein. Dort war eine Bühne, der Vorhang war noch heruntergelassen. Man wartete noch auf weitere Zuschauer. Draussen hörte man den Chinesen weiter die Leute anlocken: "Heleinspazielt, heleinspazielt!" Dann war es soweit, das Licht ging aus. Der Vorhang wurde langsam nach oben gezogen. Nach einem kurzen Augenblick erschien ein kleiner Chinese, musterte das Publikum, holte tief Luft und sagte: "Rrrrrrrrr...."

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9792

Früher war ich eitel - heute weiß ich, das ich schön bin

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9788

Alle Kinder legen ihr Geld an, nur nicht Harald Juhnke, der versäufts in der Spelunke.

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9786

Was bedeutet "Bratsche spielen wie der Blitz"? Nie die gleiche Stelle zweimal treffen.

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9785

Mann ist, was man heiratet!

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9784

Ein Ire liegt im Sterbebett und sein bester Freund leistet ihm Gesellschaft. Der Kranke spricht: "Erinnerst Du Dich an die Kiste edelsten Whiskeys, die ich damals 1924 beim Pokern gewonnen habe?" Der andere erinnert sich und wird rührselig: "Und ob, was waren das für schöne Momente, als wir das Zeug zusammen getrunken haben!" "Nun ja", spricht der Kranke, "eine letzte Flasche habe ich mir immer aufbewahrt", und zieht sie mit letzten Kräften unter dem Bett hervor. Die Augen des anderen beginnen zu leuchten. Der Todgeweihte gibt ihm die Flasche und spricht abermals: "Versprich mir im Namen der Treue und der Freundschaft, mir einen letzten Gefallen zu erweisen." Der Freund stimmt zu. Also formuliert er den Wunsch: "Wenn es soweit ist und sie mich in dem Sarg in die Erde hinablassen und eine Schaufel nach der anderen auf mich kippen, dann nimm die Flasche, zieh den Korken raus und schütte die göttliche Flüssigkeit über meine letzte Ruhestätte." Darauf beginnt der andere zu trinken und sagt dazu: "Es macht Dir doch nichts aus, wenn sie vorher durch meine Nieren geht, oder?

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9783

Was machen Kannibalen aus Medizinern? Hot Docs.

1 2 3 4 5 Punkte

Sonstige Witze Nr.: 9781

Ein Ossi, ein Wessi und ein Pole retten eine Fee und haben jeder nun einen Wunsch frei. Der Pole:"In Polän wir haben nicht alle Auto. Ich wollen, das alle Polän haben ein Mercädäs." Die Fee schnippt mit dem Finger und alle Polen haben einen Mercedes. Der Ossi: "Seit der Wende geht uns immer schlechter. Viele haben keine Arbeit, alles wird teurer und die Wessis geben uns nur 84 Prozent. Früher war alles besser. Ich will, das die Mauer wieder aufgebaut wird." Die Fee schnippt wieder und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus. Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: "Also die Polen klauen unsere Autos nicht mehr, die Mauer steht wieder .... ich nehme einen Cappuchino ..."

1 2 3 4 5 Punkte

 

Impressum | Datenschutz | AGB | OS-Plattform | Kontakt | Seite empfehlen



All Rights Reserved by Witzarchiv.net

Ein Ossi, ein Wessi und ein Pole retten eine Fee und haben jeder nun einen Wunsch frei. Der Pole:"In Polän wir haben nicht alle Auto. Ich wollen, das alle Polän haben ein Mercädäs." Die Fee schnippt mit dem Finger und alle Polen haben einen Mercedes. Der Ossi: "Seit der Wende geht uns immer schlechter. Viele haben keine Arbeit, alles wird teurer und die Wessis geben uns nur 84 Prozent. Früher war alles besser. Ich will, das die Mauer wieder aufgebaut wird." Die Fee schnippt wieder und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus. Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: "Also die Polen klauen unsere Autos nicht mehr, die Mauer steht wieder .... ich nehme einen Cappuchino ..."

1 2 3 4 5 Punkte